FOKUS

Die Anlagepolitik des Fonds zielt auf die Erwirtschaftung regelmäßiger Erträge und Ausschüttungen aus der Vermietung von überwiegend gewerblichen Immobilien sowie ggf. auf einen kontinuierlichen Wertzuwachs über die Entwicklung der Immobilienverkehrswerte ab. Chancen auf Erträge und Ausschüttungen sowie einen Wertzuwachs stehen Risiken gegenüber, die in den wesentlichen Anlegerinformationen und im Verkaufsprospekt näher erläutert werden. Der Eintritt von Risiken kann zu Verlusten des Anlegers führen. Bei der Nutzungsart liegt das Augenmerk auf den Bereichen Büro, Einzelhandel und Hotel.

INVESTITIONSSTANDORTE

Der Länderfokus im Zielportfolio liegt auf ausgewählten Immobilienstandorten in Deutschland und weiteren Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums, die ein wirtschaftlich und politisch stabiles Umfeld aufweisen.

OBJEKTART UND -GRÖSSE

Neubau- und Bestandsobjekte mit einer Objektgröße von ca. 10 bis 50 Millionen Euro – sowohl Core-Objekte in guten Lagen als auch zur Beimischung Immobilien mit Wertsteigerungspotenzial

 



FACTSHEET HERUNTERLADEN
Mann 1

  Jan S., 25 Jahre
  Beruf: Mediengestalter

  "Den Berufseinstieg habe
  ich gemeistert und
  verdiene endlich mein
  eigenes Geld. Jetzt möchte
  ich monatlich zumindest
  einen kleinen Betrag auf
  die hohe Kante legen. Aber
  ohne viel Risiko. Sparbuch?
  Das bringt doch keine
  Zinsen mehr, oder?"


Frau 1

  Anna L., 40 Jahre
  Beruf: Journalistin

  "Zwar konnte ich in den
  vergangenen Jahren etwas
  ansparen, doch das Sparguthaben
  wirft kaum mehr Zinsen ab. Ich
  weiß, dass es höchste Zeit für mich
  ist, an die Altersvorsorge zu denken.
  Aber Sparen allein genügt nicht, um
  privat vorzusorgen.
  Auch im Alter möchte ich
  aktiv und unabhängig
  bleiben. Daher habe ich mich für
  eine Anlage in Immobilien entschieden"


Mann2   Stefan M., 60 Jahre
  Beruf: leitender Angestellter

  "Meine Frau und ich haben
  über die Jahre einiges gespart
  und privat vorgesorgt, damit
  wir unseren Ruhestand
  später genießen können.
  Jetzt suchen wir eine solide
  Kapitalanlage für unser
  Vermögen, die uns im Alter
  regelmäßige Erträge sichert."


Stern1

Wachstum


Das Portfolio des KGAL immoSUBSTANZ wächst mit steigendem Anlagevolumen.

Stern2

Zeit


Die langfristige Anlagestrategie des KGAL immoSUBSTANZ zielt unabhängig von konjunkturellen Schwankungen auf regelmäßige Erträge.

Stern3

Anlegergleichbehandlung


Der KGAL immoSUBSTANZ richtet sich in erster Linie an Privatanleger. Alle Anleger des Fonds haben die gleichen Rechte.

Stern4

Erfahrung


Das Asset Management des KGAL immoSUBSTANZ fußt auf mehr als 50 Jahren Erfahrung der KGAL Gruppe in der Verwaltung von Immobilien-Portfolien für Anleger.

Stern5

Produktneuheit


Der KGAL immoSUBSTANZ ist ein neu aufgelegter Offener Immobilienfonds.

Argument1

Kompetenz


Im KGAL immoSUBSTANZ steckt die Erfahrung von über 1.000 Immobilien-Transaktionen der KGAL Gruppe.

Argument2

Qualität


Das Asset Management des KGAL immoSUBSTANZ setzt auf Top-Gewerbeimmobilien.

argument3

Ertrag


Das Asset Management des KGAL immoSUBSTANZ plant eine BVI-Rendite* von über 3 Prozent.

*Der BVI Bundesverband Investment und Asset Management e. V. berechnet die Wertentwicklung von Investmentfonds für eine Vielzahl von Anlagezeiträumen.
Das Ergebnis wird nach Abzug aller Fondskosten ausgewiesen (ohne Ausgabeaufschlag).
argument4

Vertrauen


Unternehmen der KGAL Gruppe verwalten in anderen Immobilien-Portfolien rund 6,9 Milliarden Euro.

argument5

Beständigkeit


Die Mietverträge weisen für die beiden angeschlossenen Objekte eine durchschnittliche Rest-Mietlaufzeit von rund 11 Jahren aus.

Mit der KGAL Gruppe steht Ihnen ein kompetenter und erfahrener Spezialist für Sachwertanlagen zur Seite.
Seit dem Jahr 1968 entwickelt die KGAL Gruppe attraktive Finanzierungs- und Investitionsmodelle für Immobilien.

Seit über 50 Jahren steht die KGAL Gruppe für ausgewiesene Immobilienkompetenz und ein gewachsenes Branchen-Netzwerk.

Rund 20,5 Milliarden Euro Investitionsvolumen wurden realisiert.

Über 350 Mitarbeiter an drei Standorten:
Grünwald (München) - Wien - London

Assetklassen


Assetklassen

Assetklassen

Assetklassen